Sprungziele
Seiteninhalt

Fachkräftepotenzial „Stille Reserve“ / Motivation W_

Das Fachkräftebündnis will verborgenes Fachkräftepotenzial für den regionalen Arbeitsmarkt aktivieren - interessierte Unternehmen gesucht!

Bis zu zehntausend Menschen stellen in der Region Braunschweig-Wolfsburg ein ungenutztes Potenzial auf dem Arbeitsmarkt dar. Sie gehören zur so genannten "Stillen Reserve", weil sie sich aus unterschiedlichen Gründen nicht aktiv um einen Arbeitsplatz bewerben oder trotz grundsätzlichem Arbeitswunsch nicht arbeitsuchend gemeldet sind. Mit dem gleichnamigen Projekt „Stille Reserve“ möchte das Fachkräftebündnis Südostniedersachsen dieses Potenzial für den Arbeitsmarkt aktivieren.

Motivation W_ richtet sich insbesondere an Frauen in und nach der Familienphase, die wir für den Arbeitsmarkt gewinnen und beim Wiedereinstieg unterstützen möchten. Dafür baruchen wir Sie als Unternehmen aus der Region. Wiedereinsteigerinnen könnten für Sie eine bisher zu wenig genutzte Zielgruppe sein. Im Zuge des Fachkräftemangels wäre es fatal, Wiedereinsteigerinnen außer Acht zu lassen: Denn sie verfügen über eine hohe Motivation und Loyalität, sind gut ausgebildet und besitzen wertvolle Kompetenzen.

Hat Ihr Unternehmen Fachkräftebedarfe und ein Interesse, mit den Wiedereinsteigerinnen in Kontakt zu kommen? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Seite zurück Nach oben