Sprungziele
Seiteninhalt
12.03.2018

Unternehmensbesuch Hüttenes-Albertus Center of Competence

Giesserei-Know-How aus einer Hand

Hüttenes-Albertus ist der international führende Hersteller von chemischen Produkten für die Gießereiindustrie. Das Unternehmen beliefert seine Kunden mit den modernsten gießereichemischen Produkten für alle gängigen Kern- und Formherstellungsverfahren. In enger Zusammenarbeit mit den Gießereien richtet das Unternehmen seine Produkte konsequent auf die Anwendungs- und Praxistauglichkeit aus. Dabei werden bewährte Produkte weiterentwickelt, aber auch ganz neue Wege beschritten. Die Geschichte von Hüttenes-Albertus reicht mehr als 100 Jahre zurück. Seitdem ist die Gruppe weltweit gewachsen und fast 2000 engagierte Mitarbeiter stehen den Kunden weltweit mit Rat und Tat zur Seite. Gezielte Erweiterungen ergänzen das bestehende Geschäft und verstärken die führende Position von Hüttenes-Albertus auf den globalen Gießereimärkten. 

In Baddeckenstedt hat Hüttenes-Albertus  ein einzigartiges Gießerei-Kompetenzzentrum für die Produkt- und Prozessentwicklung errichtet. Das "HA Center of Competence" (CoC) verfügt auf fast 8.000 m2 über Pilot- und Industrieanlagen, die nahezu alle Prozessschritte einer Gießerei abbilden. Neue Ideen und Lösungsansätze für fast alle Form- und Kernherstellungsverfahren können hier in der Praxis erprobt werden.

Wirtschaftsförderin Ina Anja Hallmann wurde am 12.03.2018 herzlich von dem Leiter des Center of Competence Michael Kläs empfangen und durfte sich einen umfassenden ersten Eindruck vom Kompetenzzentrum machen.

Haben auch Sie Interesse an einem Kennenlerngespräch bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten? Oder haben Sie vielleicht sogar ein konkretes Anliegen und benötigen unsere Unterstützung? Dann melden Sie sich jederzeit gern.

Seite zurück Nach oben